Hutbergsingen am 30. Juni 2019

35 Grad im Schatten! Und glücklicherweise fand fast jeder Besucher ein schattiges Plätzchen unter den Bäumen oder den Sonnenschirmen im Biergarten. Sechs Chöre, der Schulchor vom Gickelsberg, die Frauenchöre aus Wiesa und Elstra, der Männerchor aus Jesau, die gemischten Chöre aus Hoyerswerda und Pulsnitz sowie unser Chor der Lessingstadt Kamenz sangen tapfer und wohlklingend ihre Lieder in der Sommerglut. Die Bläsergruppe der evangelischen Kirchengemeinde verband in bewährter Weise alle Beiträge zu einem bunten Blumenstrauß mit Tönen.    

                                                      

Fazit mehrerer Besucher:“Es war wieder ein wunderbares Konzert“.  

Fazit mehrerer Sänger:“Uns hat es Spaß gemacht, aber mit einen Sonnenschutz auf der Bühne wäre das Singen noch viel schöner gewesen.

 

 

(Bärbel Trepte)

 


Fete de la Musique am 21. Juni 2019

 

Das beliebte Straßenmusikfestival in der Innenstadt

 

Wir waren dabei!

 

Im Biergarten der Villa Weiße präsentierte der Chor Lieder, die dem Sommer und dem Wein gewidmet sind. Die Sängerinnen und Sänger des Chores treten jedes Jahr in diesem schönen Ambiente auf. Das Publikum freut es und singt gern mit. Wie könnte man den Sommer schöner begrüßen als zum Sommeranfang, den längsten Tag im Jahr, mit einem bunten Reigen an Liedern und fröhlichen Menschen.


Gemeinsames Chorkonzert am 12. Mai 2019

Der Partnerchor aus Meißen war unserer Einladung gefolgt. Wir wollten ein gemeinsames Frühlingskonzert auf die Bühne bringen.

 

Aber erst einmal wurden die Gäste auf dem Hutberg begrüßt. Denn im Frühling mit der Rhododendron-Blüte ist unser Hausberg am schönsten. Der Hutbergführung lauschte jeder interessiert und ein paar Lieder wurden auch gesungen.

 

Das Konzert hat uns Spaß gemacht. Es war einfach schön! Zwei Chöre sangen und das Publikum sang mit. Ein wahres Frühlingskonzert konnten die Gäste im Kamenzer  Stadttheater erleben.  Mit frischem Schwung wurden musikalisch der Frühling, der Sommer und das Leben und vor allem der Wein besungen. Kein Wunder, wenn ein Winzer-Chor zu Gast ist. Dann gehört der Wein dazu. Ein besonderer Genuss war das gemeinsame Singen beider Chöre. Der Klang der Lieder war herrlich. Das Publikum war begeistert.

 

Der Chor der Lessingstadt Kamenz bedankt sich bei seinem Chorleiter Michael Ziesch und dem Winzerchor Spaargebirge e.V. aus Meißen und ihrer Chorleiterin Maria Schreyer für das gelungene Konzert.


Wir trauern

 

 

 

 

 

Wir trauern um unser Chormitglied Wolfgang Peschel.

 

 

 

 

Wir trauern um unsere Sängerin und Vorstandsmitglied

Margit Böwe!


Ehrenmedaille

 

 

 

Barbara Peschel wurde zum Neujahrsempfang 2019 für ihre Verdienste zum Wohle der Stadt Kamenz mit der Ehrenmedaille der Stadt Kamenz ausgezeichnet.


Unsere Jubilare 2019

 

 

 

 

 

Brigitte Oswald wurde im Mai 80 Jahre.

 

 

 

Ellen Grohs wurde im Mai Ihren 70. Geburtstag.

 

 

 

Kirsten Adler feierte im Mai Ihren 60. Geburtstag.

 

 

 

Unser Ehrenmitglied Irene Fabischen feierte im Februar ihren 80. Geburtstag.

 

 

 

Franziska Große feierte im Januar ihren 60. Geburtstag.